Aufgaben des AStA und seiner Referenten*innen

Vorsitz für Äußeres

  • Vertretung des AStA gegenüber Öffentlichkeit (intern/ extern) und Presse
  • Begrüßung von neuen Studierenden
  • Digitalisierung & Internationalisierung

Vorsitz für Inneres

  • Koordination interner Abläufe
  • Ordnungsgemäße Sitzungseinladung des AStA
  • Sitzungsleitung der Sitzungen des AStA
  • Beratung SemTix
  • Ausfertigung und Unterzeichnung von Verträgen
  • Verhandlung und Aufsicht der Einhaltung der Vereinbarungen von Kooperationen mit anderen Institutionen und Organisationen

Empfehlung: Deutsch auf sehr gutem Niveau (mind. B2)

Finanzen (FIN)

  • Aufstellung und Ausführung des Haushaltsplans
  • laufende Buchführung und regelmäßige Updates über die Finanzen (mind. 1x schriftlich für den Moodle Kurs)
  • Vorbereitung und Ausführung von Anordnungen zu Auszahlungen
  • Ordnung und Buchung von Personalangelegenheiten

Nachhaltigkeit (NachH)

  • Anlaufstelle für Studierende mit persönlichen und unibezogenen Anliegen mit Nachhaltigkeitsbezug
  • Koordination des Uni Gardening Projekts
  • Verantwortlichkeit für den Sustainability Club
  • Schaffung neuer Projekte und Organisation neuer Veranstaltungen, die ein nachhaltiges Handeln und Bewusstsein an der HWR fördern

3 Sozialreferate (Diversity, Internationales und Kultur/Sport)

Hauptverantwortung
  • Initiierung von Veranstaltungen für Studierende
  • Planung eines Kick-offs Events und einer Abschluss Veranstaltung
  • Anlaufstelle für persönliche und studienbezogene Probleme
  • Beratung zu Prüfungsangelegenheiten

Referat für Diversity

  • Verantwortlich für das Thema Toleranz und Vielfalt in der Gesellschaft
  • Verantwortung für Frauen, LGBTI, Antidiskriminierung und sonstige gleichstellungsbezogene Themengebiete
  • Queer Community & Queer Buddy Programm
  • Verantwortung für die HWR Queer Community
  • Planung von Veranstaltungen (Queer Meet Ups, Bar Hopping, Themenvorträge, …) in Zusammenarbeit mit dem Referat für Kultur, Sport und Veranstaltungen
  • Leitung des HWR Queer Buddy Programms

    Empfehlung: Deutsch auf sehr gutem Niveau (mind. B2)

Referat für Internationales

  • Projekte für internationale Studierende
  • Austausch mit den internationalen Studierenden
  • Zusammenarbeit mit dem International Office und der Sprachenabteilung der HWR
  • Mitverantwortung der Öffentlichkeitsarbeit insbesondere bei der Betreuung von den Social Media Kanälen
  • Betreuung des International Clubs (Bewerbung, Veranstaltungen, etc.)

Referat für Kultur und Sport

Kultur
  • Kultur
  • Planung, Organisation und Durchführung von kulturellen Angeboten und Veranstaltungen
  • Am CL & CS: Organisation der ERSTI-Veranstaltungen und des Glühweinverschenkens an Weihnachten
  • Sport
  • Integration von neuen Sportarten (Anfragen an Vereine, neue Angebote schaffen, etc.)
  • Organisation von Turnieren und Sportevents
  • Zusammenarbeit mit der Hochschulsportbeauftragten

    Empfehlung: Deutsch auf sehr gutem Niveau (mind. B2)

Hochschulpolitik und Öffentlichkeitsarbeit (HoPo)

Hochschulpolitik
  • Hochschulpolitik
  • Studierende über Hochschulpolitik aufklären und hochschulpolitisch Aktive in ihrer Arbeit allgemein beraten
  • Aufbau eines vertrauensvollen Verhältnisses zu den Lehrenden und der Verwaltung der HWR Berlin
  • Vernetzung mit anderen Hochschulen und Studierendenschaften (besonders den anderen ASten)
  • Allgemeine Vertretung des AStA bei der LAK
  • Verantwortlich für den Themenbereich Studium und Lehre sowie deren Qualitätssicherung
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Hauptverantwortlich für die Organisation, Ausschreibung und Erstellung der studentischen Publikation vom AStA für Studierende (u.a. Semesterpublikation
  • Verantwortlich für das Aussenden von Rundmails an den Gesamt-Studierenden-Verteiler, inkl. Einholung von Themen für den Newsletter und für Content für Social Media bei den Referent*innen (Veranstaltungsankündigungen, Umfragen, Änderungen, etc.)
  • Beantwortung von Anfragen über Social Media in Absprache mit dem Vorsitz Äußeres
  • Regelmäßiges Posten auf Facebook, Instagram und Twitter in Absprache mit dem Vorsitz Äußeres

Gremienkommunikation (GrKom)

  • Kontaktpflege mit der Hochschulverwaltung, insbesondere der Gremienbeauftragten und den Gremienvorsitzenden
  • Studierende über Hochschulpolitik aufklären und hochschulpolitisch Aktive in ihrer Arbeit allgemein beraten
  • für unbesetzte Ämter werben
  • Kontaktpflege zu studentischen Vertreter*innen in den Hochschulgremien (Studierendenmeinungen in die Gremien reintragen und Infos raustragen)
  • Vernetzung mit anderen Hochschulen und Studierendenschaften (besonders den anderen ASten)

Empfehlung: Deutsch auf sehr gutem Niveau (mind. B2)


Bewerbung