#BLM – AStA der HWR

Am 25.Mai 2020 wurde der 46-jährige George Floyd, eine schwarze Person, durch Polizeigewalt in Minneapolis in Minnesota, USA ermordet. George Floyd war und ist nicht die einzige schwarze Person, die unter rassistischer Polizeigewalt litt und umgebracht wurde. Der Mord an George Floyd löste weltweit Protestwellen gegen Rassismus aus. Besonders die Black Lives Matter Bewegung erhielt …

#BLM – AStA der HWR Weiterlesen »

#IDAHOBIT2020

Am 17. Mai fand der internationale Tag gegen Homophobie, Biphobie und Transphobie statt. Dieser wurde 2004 ins Leben gerufen und 2005 zum ersten Mal weltweit gefeiert. Das Datum wurde bewusst gewählt, da 1990 die WHO Homosexualität nicht mehr als geistige Erkrankung gelistet hat. Seitdem sind 30 Jahre vergangen und in vielen Ländern der Welt konnten …

#IDAHOBIT2020 Weiterlesen »

Antidiskriminierungsgesetz (LADG)

Anfang Juni trat das Landesantidiskriminierungsgesetz in Kraft und damit ist Berlin die erste Landesregierung in Deutschland, die explizit den Schutz gegenüber folgenden Diskriminierungen von Schulen, Verwaltungen oder der Polizei vorsieht: aufgrund des Geschlechts der ethnischen Herkunft einer rassistischen und antisemitischen Zuschreibung der Religion und Weltanschauung einer Behinderung einer chronischen Erkrankung des Lebensalters der Sprache der …

Antidiskriminierungsgesetz (LADG) Weiterlesen »

WIR SIND VIELE, WIR SIND MEHR!

Wenn man die Nachrichten der letzten Monate in wenigen Sätzen zusammenfassen würde, dann sähe das ungefähr so aus: Während das Ausmaß des Klimawandels immer weiter in das Bewusstsein unserer Gesellschaft drängt, brennt der Regenwald und die Ozeane versinken im Plastik. Rechtsradikale verbreiten Todeslisten, ohne dass das den Umfragewerte der AfD schadet. Im Gegenteil, bei den …

WIR SIND VIELE, WIR SIND MEHR! Weiterlesen »