Der Allgemeine Studierendenausschuss der HWR Berlin

Vorsitzender für Äußeres & Öffentlichkeitsarbeit

Florian Straub
Florian Straub, Vorstand für Äußeres

f.straub@asta-hwr.de

Als Teil des AStA möchte ich an frühere Projekte wie die queere Community und die bessere Integration internationaler Studierender in unsere Universität anknüpfen. Ich bin sehr stolz, drei internationale Studierende im Team begrüßen zu dürfen. Außerdem möchte ich die Studierenden unterstützen, damit sie sich mit ihren Problemen nicht allein gelassen fühlen. 

Ich möchte den Austausch und das Engagement mit den Studierenden an beiden Standorten verstärken. Unsere Universität ist ein demokratischer Ort, und jeder hat das gleiche Recht auf Teilnahme. Deshalb müssen wir für mehr Transparenz und Bewusstsein sorgen.


Vorsitzender für Inneres & Recht

Julian Dreßler, Vorstand für Inneres & Recht
j.dressler@asta-hwr.de


Referent für Finanzen

Robert Shaw IV
Robert Shaw, Vorstand für Finanzen
r.shaw@asta-hwr.de

Ich bin im AStA, weil ich es für wichtig halte, mich in der Schulgemeinschaft zu engagieren. Ich möchte einen wesentlichen Beitrag dazu leisten, dass alle Student*innen eine großartige Erfahrung machen können, und ich möchte eine Stimme sein, die sich dafür einsetzt, dass sie das bekommen, was sie brauchen.

Es ist mir besonders wichtig, dass wir einen soliden systematischen Prozess haben, in dem unsere Finanzierung gut verwaltet und in vollem Umfang für die Studenten eingesetzt wird.


Referentin für Hochschulpolitik

Helena Kargol
Helena Kargol
h.kargol@asta-hwr.de

Ich bin im AStA, weil ich der Meinung bin, dass die Mitgliedschaft im Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA) eine großartige Möglichkeit ist, der HWR etwas zurückzugeben, aber auch dazu beitragen kann, die Universität aus der Sicht der Studierenden zu verbessern, um sie internationaler, integrativer, demokratischer und auch unterhaltsamer zu machen.

Für mich ist es wichtig, die Hochschulpolitik bekannter und für alle Studierenden leicht nachvollziehbar zu machen. Ich möchte, dass die Studierenden mit allem vertraut sind, was der AStA zu bieten hat. Eine Sache, die mir sehr wichtig ist, um den Studierenden zu helfen, zusammenzukommen, auch wenn es nur online ist.


Referentin für Public Relations & Gremienkommunikation

Moana Grothe
Moana Grothe
m.grothe@asta-hwr.de

Ich bin im AStA, um euren Interessen eine wichtige Stimme zu geben, um die interne Kommunikation zu verbessern und die Beziehungen der HWR zu anderen Hochschulen zu stärken.

Ich möchte den AStA nach innen und außen bestmöglich vertreten und für eine reibungslose Kommunikation zwischen den Gremien sorgen. Außerdem möchte ich den direkten Kontakt mit der Studierendenschaft fördern und deren Anliegen bestmöglich kommunizieren und umsetzen.


Referentin für Soziales, Diversity und Internationales am Campus Schöneberg

Ishita Naithani
Ishita Naithani
i.naithani@asta-hwr.de

Die wahre Stärke liegt in den Unterschieden, nicht in den Gemeinsamkeiten. Da ich aus einer Nation komme, die sich des Säkularismus und der kulturellen Vielfalt rühmt, bin ich in Indien jemand, der zutiefst davon überzeugt ist, dass Inklusion und Vielfalt einem Menschen wirklich einen Wert verleihen, unabhängig von unseren Unterschieden. Dies ist in der heutigen Zeit, in der alle Menschen weltweit per Knopfdruck miteinander verbunden sind, von besonderer Bedeutung.

Als internationale Studentin glaube ich, dass außergewöhnliche Unternehmen Konsumenten anzuziehen, indem sie auf die Bedürfnisse unterschiedlicher Gemeinschaften und Kulturen eingehen. Als Teil des AStA möchte ich diese Gelegenheit nutzen, um internationale Studierende wie mich zu begleiten und sie an den Lehrplan und das Leben hier anders als in ihrem Heimatland zu gewöhnen.


Referent für Soziales, Diversity und Internationales am Campus Lichtenberg

Till Roman Hartwig
Till Roman Hartwig
t.r.hartwig@asta-hwr.de

Mein Ziel ist es durch Zuhören, Mediation und Informationsaustausch meine menschlichen Fähigkeiten, diplomatische Stärke, und mein weltoffenes Menschenbild bestmöglich einsetzen zu können, um Probleme unserer Zeit zu lösen. Und dadurch ein Maximum an Mehrwert für unsere Studierenden, unsere Gesellschaft und unsere Erde zu schaffen. 


Referentin für Nachhaltigkeit
Dunja Ibrahim
Dunja Ibrahim
d.ibrahim@asta-hwr.de

Ich bin im AStA, weil ich ein Ansprechpartner für die Aktivist*innen der HWR sein und mich für eine nachhaltige Neuordnung der Hochschulprozesse einsetzen möchte.

Es ist mir besonders wichtig, das Bewusstsein und das Engagement für Nachhaltigkeit bei allen Universitätsangehörigen zu schärfen und zu fördern und so eine grünere Universität für uns und unsere Nachfolger zu schaffen. Die HWR soll ein Ort werden, an dem Umweltschutz nicht nur als Konzept gelehrt, sondern auch gelebt wird.


Referentin für Kultur, Sport und Veranstaltungen am Campus Schöneberg

Margaux Venet
Margaux Venet
m.venet@asta-hwr.de

Ich gehöre dem AStA an, weil ich kulturelle Aktivitäten, Veranstaltungen und Sport so fördern möchte, dass jeder Studierende die Möglichkeit hat, Kontakte zu knüpfen, einen gesunden Lebensstil zu pflegen und sein kulturelles Wissen und seine kulturelle Mentalität zu erweitern.

Da die Corona-Krise unsere Art zu studieren und unsere Freizeit zu verbringen stark beeinträchtigt, werde ich mich vor allem auf die Organisation von Veranstaltungen konzentrieren, um soziale Isolation zu vermeiden. Auf der einen Seite könnte es mit Online-Trainings und Aktivitäten sein, um die Studierenden zu ermutigen, Energie zu investieren. Auf der anderen Seite sollten kulturelle Veranstaltungen wie der Besuch der Museumsinseln unter Beachtung der Hygiene-Einschränkungen organisiert werden.

Referent für Kultur, Sport und Veranstaltungen am Campus Lichtenberg

Jan Friedrich
Jan Friedrich
j.friedrich@asta-hwr.de

Liebe Studierende, 

ich freue mich sehr dieses Semester am Campus Lichtenberg für Sport und Kultur zuständig sein zu dürfen. Habt ihr Vorschläge oder Wünsche diesbezüglich, schreibt oder sprecht mich gerne an. 

Auch in dieser schwierigen Zeit möchte ich die Gemeinschaft der Studierenden fördern und euch durch verschiedene Events ermöglichen miteinander in Kontakt zu kommen und euch auszutauschen.  

Bis bald in Lichtenberg! 

Viele Grüße,

Jan 

Vorsitzende für Inneres & Recht

Oktober 2020 – Januar 2021

Melanie Otto
Melanie Otto
m.otto@asta-hwr.de

Mein Ziel für dieses Semester ist es, die Interessen der Studierenden – gerade in der aktuellen Situation – weiterhin bestmöglich zu vertreten. Ich möchte ihnen bei Fragen und Problemen helfen und gemeinsam mit den neu gewählten Referent*innen Lösungen anbieten und ihnen helfen, ihr Studium bestmöglich zu meistern.